Seiten

Freitag, 29. Juni 2012

Costa Blanca: Zenia Boulevard - Nach Eröffnung am 26. September größtes Einkaufszentrum der Provinz Alicante

Nach vier Jahren Bauzeit steht das Einkaufszentrum des Konzerns Auchan in Orihuela Costa jetzt wenige Monate vor der Eröffnung. Zenia Boulevard wird mit 80.000 Quadratmetern Verkaufsfläche und 161.000 Quadratmetern Grundfläche die größte Shopping Mall der Provinz Alicante. „Es ist ein innovatives Center“, erklärte Valentin Serrano, Geschäftsführer von Immochan Spanien bei der Vorstellung des 200 Millionen Euro teuren Projekts im Orihuela Costa Resort.

Fachmärkte wie Decathlon kombiniert mit dem Hypermarkt Alcampo mit 55.000 Produkten und weltweit 100 Millionen Kunden in 54 Supermärkten sowie Ladenzeilen mit 150 Geschäften, eingebettet in beschattete Passagen, die Plätze mit Cafés und Restaurants verbinden, sollen Kunden Erlebnis vermitteln. „Auch wer keinen Cent ausgeben will, kann sich bei Shows Wettbewerben, die auf der Plaza Mayor angeboten werden, erholen“, so Serrano.

Wie eine mediterrane Stadt sei die Architektur des Zentrums konzipiert – mit begrünten Plätzen, schattigen Pergolas, Wasserspielen und Olivenbäumen vor den Schaufenstern der Shops. Als Magneten für das überregionale Geschäft diene die Fachmärkte, darunter Media Markt und Leroy Merlin. Für Unterhaltung stehen das Glückspielhaus Casino Mediterraneo und Bowling. Ungeachtet der Rezession hat der Konzern Auchan 96 Prozent der Verkaufsfläche bereits an den Mann gebracht.

Der Branchenmix mit Modegeschäften von Inditex, mit H&M, Deichmann, Benetton und Adidas, so Beobachter, scheine stimmig. Über vier Eintrittspassagen, darunter die Puerta del Europa und Puerta Mar Menor, sind die Ladenzeilen zugänglich.

Über 5.000 Parkplätze, die Hälfte davon als Tiefgarage, garantieren schnelle und bequem Erreichbarkeit. „Wir haben das Center mit Liebe zum Detail gestaltet und glauben, es gefällt dem Kunden, aber der hat bei Eröffnung das letzte Wort“, so Valentin Serrano.

Auchan als Mutterkonzern
Immochan als Bauträger von Zenia Boulevard ist die Immobilien-sparte des französischen Konzerns Auchan, der sich auf die Konzeption und Realisation von Einkaufszentren spezialisiert hat. Allein in Spanien, so Serrano, habe Auchan 30 Zentren. Weltweit betreibe der Konzern, dem über 270.000 Mitarbeiter angehören, 312 Einkaufszentren in zwölf Ländern, darunter Asien, China, Taiwan und Russland. Vergangenes Jahr feierte das 1961 von Gerard Mulliez in Roubaix gegründete Unternehmen 50-jähriges Jubiläum.
(C) costanachrichten.com
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen